laptop-141937_150

Personal Branding

Wie Dir Social Media hilft, und wo die Grenzen sind

 So ziemlich jeder von uns tummelt sich in einem der großen sozialen Netzwerken. Egal ob bei Facebook, Google+ oder auch bei XING bzw. LinkedIn. Doch inzwischen ist das publizieren in solchen Netzwerken weitaus mehr geworden, als nur ein wenig Spielerei und Zeitvertreib. Neben der Tatsache, dass inzwischen auch bei Bewerbungen soziale Netzwerke nach öffentlichen Profilen durchsucht werden wird Social Media inzwischen von jedem freiwillig oder unfreiwillig genutzt um eine eigene „Marke“ zu bilden. Doch hierbei gibt es einige Dinge zu beachten.

Wenn aus Spaß plötzlich Pflicht wird

Nun, wie alles im Leben sollte auch Social Media nicht zu einer Pflicht oder gar Last werden, sondern Spaß machen. Daher achte darauf, dass Du nicht aus vermeintlichen Druck in einen Zeitkonflikt kommst. Überlege bei Deinen Postings nicht nur den Inhalt, sondern wem Du dieses Posting zugänglich machen willst. So verhinderst Du später peinliche Situationen, dass Dich Kollegen oder gar Vorgesetzte auf bestimmte Ereignisse ansprechen.

Keine bewusste „Werbung“ machen

Was Deinen Freunden richtig auf die nerven gehen dürfte ist, wenn Du bewusst versuchst Werbung für Dich zu machen. Schreibe ganz normal, und erwähne halt auch wichtige Ereignisse und Erfolge ohne Dich dabei selber zu loben. Lob sollte es immer von anderen geben. Natürlich kannst Du die Tools hierzu nutzen und andere bitten einen Kommentar/Feedback zu geben.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Folge uns

Stefan Lehmann

Stefan Lehmann ist einer der Mitbegründer der Primedu UG (haftungsbeschränkt) und hier verantwortlich für die Themen IT, Social Media und PR
Folge uns

Letzte Artikel von Stefan Lehmann (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen

Special Recent Posts

2 Minuten Spot

2 Minuten Spot

Die Kunst das wesentliche hervorzuheben Wer von Euch schon einmal ein Vorstellungsgespräch erlebt[...]
Autodidaktisches Lernen

Autodidaktisches Lernen

Vor allem für Azubis eine nutzbringende Zusatzqualifikation Ihr habt eine Ausbildung begonnen und w[...]
Arbeitsmarkt 2013

Arbeitsmarkt 2013

Beschäftigungsquote weiter gewachsen Gestern gab das statistische Bundesamt einige interessante Zah[...]
Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnis

Geheime Codes und was erlaubt ist Spätestens wenn Ihr Euch das erste mal überlegt einen Job zu wech[...]
Absage

Absage

Nicht schön, aber manchmal hilfreich Wer kennt das nicht? Ihr habt Euch auf einen Job oder Studienp[...]